Werbepartner

Waldbestattungen, Seebestattungen & anonyme Bestattungen. Bundesweit zu Festpreisen.

Stilvolle-Trauerkarten.de

Vergleichen Sie kostenlos anonyme Bestattungen auf Bestatter-Preisvergleich.de



e-Bestattung

e-Bestattungen sind eine moderne Form der Internet-Bestattung. Die meisten Familien sind durch die Mobilität auch aus beruflichen Gründen räumlich sehr weit getrennt. Manche Familienangehörige befinden sich oft auch im Ausland, dies betrifft vor allem für die vielen bei uns wohnenden Migranten. Die virtuelle Gedenkseite/e-Bestattung erfordert natürlich auch keinen Zeit- und Kostenaufwand für eine Grabpflege.

e-Bestattung – die ideale Ahnengalerie

Der Gedanke der E-Bestattungen ist die Sammlung von Gedenkseiten zur Ehrung eines nahe stehenden Verstorbenen. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil ist bei einer gepflegten Ahnengalerie, der nicht verlorene Erinnerungswert. Die Bilder und Texte können von vielen späteren Generationen eingesehen und gelesen werden. Eine stetig wachsende Anzahl von Ahnenforschern wird begeistert sein. Wenn man für den eigenen Verstorbenen eine e-Bestattung in Erwägung zieht, dann trau schau, wem.

Auf online Gedenkseiten können Sie sich ein Kondolenzbuch einrichten und hier können Sie Ihre eigene Gedenkseite kostenfrei einfügen. Wenn man allerdings eine informative und umfangreiche Gedenkseite erstellen möchte, kann man den kostenlosen 14-tägigen Service nutzen zum Gedenken an den eigenen Verstorbenen. War dieser Service zufrieden stellend, kann man völlig risikolos die Seite für einen einmaligen Preis und zudem für immer für den geliebten Verstorbenen reservieren. Sie selbst bestimmen, wer die Seiten einsehen darf. Einen ähnlichen Service noch dazu ohne Risiko haben wir sonst tatsächlich nicht gefunden.

e-Bestattung - die Gewährleistung der Sicherheit

Das Servicepaket von e-bestattungen.de umfasst die Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Gedenkseiten. Zudem wird auch der Service für die Nutzer ganz groß geschrieben. Das ohnehin schon gute Sicherheitsnetz wird zudem ständig erweitert und Sie als Nutzer profitieren völlig kostenfrei mit. Sie zahlen nämlich nur ein einziges Mal und das war`s dann. Für alle Zeiten ist die Ehrung Ihres Verstorbenen auf diesen Seiten gesichert.

e-Bestattung und die Frage nach dem Warum

Es könnte eine ganze Reihe von Gründen aufgezählt werden, warum sich Menschen für die E-Bestattung interessieren. Der wichtigste Grund ist ganz sicher der Wunsch der Hinterbliebenen, dem Verstorbenen eine ewige Ehrung zu schaffen. Er soll unvergessen sein und dies ist durch Filme und Bilder sowie Texte im Internet möglich. Es ist immer eine Sache der Betrachtungsweise auf welche Art und Weise dieses Gedenken gesetzt wird.  Niemand sollte werten, auf welche Art der Angehörige seine Trauer verarbeitet. Die Trauerkultur befindet sich in den letzten Jahrzehnten in einem weit reichenden Umbruch. Außer den erst seit 1993 üblichen Friedwaldbestattungen und den umfangreich möglichen Urnenbestattungen gibt es in der heutigen Computerzeit nun auch die Möglichkeit zur Ehrung im Internet. Solche virtuellen Gedenkseiten können eine Verbindung zwischen weltweit Trauernden herstellen. Diese Entwicklung trägt unserer mobilen Gesellschaft mit allen dazugehörigen Folgeerscheinungen weitgehend Rechnung. Sie können in diesen virtuellen Gedenkseiten viele Mittrauernde einschließen. Auch weit entfernt lebende Angehörige können Anteil an diesem Verlust nehmen. Eine beispiellose moderne Trauerkultur kann sich hier mit aufgeschlossenen Menschen entwickeln. e-Bestattungen haben sogar einen Hauch von virtueller Unsterblichkeit.

e-Bestattung hilft der Ahnenforschung

Früher mussten die Ahnenforscher in den verstaubten Archiven der Kirchen und Standesämter forschen. Deswegen müssten die Ahnenforscher in aller Welt ganz besonders erfreut über die Entwicklung der e-Bestattungen sein. Von solchen umfangreichen Informationsmaterialien würden die heute mühsam forschenden Leute vermutlich nur träumen. Die engsten Angehörigen stellen den Nachfahren sehr viel genaues Insiderwissen zur Verfügung, das für die kommenden Generationen ein wunderbares Informationsfeld sein kann. Früher ging so viel Wissen verloren, doch auf diese Weise können der Nachwelt Wissen über die Verstorbenen und deren Kultur erhalten bleiben.

Weitere Artikel rund um Bestattungen:

Bestattungsvorsorgevertrag - Wissenswertes über den Vorsorgevertrag
Sterbeversicherungen - Wissenswertes rund um die Sterbeversicherung
Bestattungsarten - Wissenswertes rund um die verschiedenen Bestattungsarten

Bestattungen

Bestattungsarten

Vorsorge

AnonymeBestattung.com
Wir bieten Ihnen auf diesem Informationsportal aktuelles und umfangreiches Wissen rund um die anonyme Bestattung, Kosten einer Bestattung und zahlreiche weitere Bestattungsarten.

Wir freuen uns sehr, über weitere Anregungen und Verbesserungsvorschläg via E-Mail. Ihre Redaktion


In Deutschland

Aus dem Netz